Corona und kein Ende IV

....indem meine Gleichgesinnten und ich weiter für die Beratung transidenter Menschen da sind und indem wir weiter auch Öffentlichkeitsarbeit machen und Vorträge halten. Und das wird umso wichtiger, weil unser wirtschaftliches, soziales und kulturelles Leben durch den permanenten Lockdown, der wohl immer wieder eingesetzt werden wird, immer weiter zerstört werden wird. Betreffend Informationen zur Trans* ist es vor allem ratsam, die Homepage  der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität sowie dann die Website des Kompetenzzentrums Trans* und Diversität Frankfurt und Mittelhessen zu beachten. Dort werden auch alle Treffen bekannt gegeben....

Vielleicht bringe ich noch Ergänzungen zu diesem Thread, je nachdem, wie sich die allgemeine Lage entwickelt und inwieweit ich herausgefordert werde, meine begründete kritische Haltung zu den wie ich finde überzogenen Massnahmen darzulegen....

Viele Grüße an alle, die auf diese Website gelangen und dies lesen,

Livia

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

Mit der Verarbeitung meiner Daten entsprechend der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.