Originalarbeiten

Monographien

Prüll, Cay-Rüdiger, Der Heilkundige in seiner geographischen und sozialen Umwelt - Die Gießener Medizinische Fakultät auf dem Weg in die Neuzeit (1750-1918), Diss. Med. Fak. FU Berlin
<Microfiche>, Berlin 1992.
< Originalarbeit ! >

Prüll, Cay-Rüdiger, Der Heilkundige in seiner geographischen und sozialen Umwelt - Die Medizinische Fakultät der Universität Gießen auf dem Weg in die Neuzeit (1750-1918) <überarbeitete Fassung der vorgenannten Diss.med.> (Studia Giessensia, hrsg.v. Peter Moraw u. Heiner Schnelling, Bd.4), Gießen (Ferber) 1993.
< Originalarbeit ! >

Prüll, Cay-Rüdiger, Medizin am Toten oder am Lebenden ? - Pathologie in Berlin und in London 1900 bis 1945 (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte, 5),
<Habilitationsschrift, Freiburg 1999> Basel (Schwabe-Verlag) 2003.
< Originalarbeit ! >

Prüll, Cay-Rüdiger (Erstautor), Maehle, Andreas-Holger, Halliwell, Robert Francis (Hrsg.), A short History of the Drug Receptor: Discovery, Development and Impact (Science, Technology and Medicine in Modern History Series, ed. by John V. Pickstone), Houndmills,
Basingstoke (Palgrave MacMillan) 2009.
< Originalarbeit ! >

Prüll, Livia, Trans* im Glück. Geschlechtsangleichung als Chance.
Autobiographie. Medizingeschichte. Medizinethik, Göttingen
(Vandenhoeck & Ruprecht) 2016.
< Originalarbeit >

(Mit)-herausgegebene Bände

Leven, Karl-Heinz, Prüll, Cay-Rüdiger (Hrsg.), Selbstbilder des Arztes im 20. Jahrhundert. Medizinhistorische und medizinethische Aspekte. Eduard Seidler zum 65. Geburtstag am 20. April 1994 (Freiburger Forschungen zur Medizingeschichte,
N.F., Bd.16), Freiburg (H.F. Schulz) 1994.
< gleichwertige Herausgeberschaft mit K.-H. Leven >

Prüll, Cay-Rüdiger (Hg.), Pathology in the 19th and 20th Centuries. The Relationship between Theory and Practice
(European Association for the History of Medicine and Health
(EAHMH), Network-Series, Bd.2), Sheffield (EAHMHPublications)
1998.

Prüll, Cay-Rüdiger (Hg.), Traditions in Pathology in Western Europe - Theories, Institutions and their Cultural Setting
(Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. Quellen und
Studien), Pfaffenweiler (Centaurus) 2003.

Hofer, Hans-Georg, Prüll, Cay-Rüdiger, Eckart, Wolfgang U. (Hrsg.), War, Trauma and Medicine in Germany and Central Europe (1914-1939).
Freiburg (Centaurus) 2011.

Prüll, Livia, Rauh, Philipp (Hrsg.), Krieg und medikale Kultur. Patientenschicksale und ärztliches Handeln in der Zeit der Weltkriege, Göttingen
(Wallstein) 2014.

Brand, Sebastian, Klein, Christa-Irene, Kopp, Nadine, Paletschek, Sylvia, Prüll, Livia, Schütze, Olaf (Hrsg.), Universität,
Wissenschaft und Öffentlichkeit in Westdeutschland (1945 bis ca. 1970),
Wiesbaden (Steiner) 2014.

Zeitschriftenartikel / Online-Publikationen

Prüll, Cay-Rüdiger, Die Grundkonzepte der Pathologie in Deutschland von 1858 bis heute und der Fortschrittsbegriff in der Medizin, in: Gesnerus 52 (1995), S.47-63.

Prüll, Cay-Rüdiger, Medizin im Museum, aber wie ? - Bemerkungen zur Frage der Museumskonzeption am Beispiel des Medizinhistorischen Museums der Universität Zürich, in: Medizin im Museum. Jahrbuch der Medizinhistorischen Sammlung der Ruhr- Universität Bochum, Band 2 (1995), S.19-29.

Prüll, Cay-Rüdiger, Die "Karriere" der Heilkundigen an der Kölner Universität zwischen 1389 und 1520, in: Rainer Christoph Schwinges (Hg.), Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts (Zeitschrift für Historische Forschung, Beiheft 18),
Berlin (Duncker & Humblot) 1996, S.135-158.

Prüll, Cay-Rüdiger, Stellenwert der Obduktion für die Behandlung des kranken Kindes seit 1800, Monatsschrift für Kinderheilkunde,
145 (1997), S.829-833.
Impactfaktor: 0,151

Prüll, Cay-Rüdiger, Von "grossen Deutschen" und "stolzen Wipfeln"
- Die Lehrbücher der deutschen Medizingeschichte und die Pathologie (1858-1945), in: Gesnerus 54 (1997), S.194-218.

Prüll, Cay-Rüdiger, Otto Lubarsch (1860-1933) und die Pathologie an der Berliner Charité von 1917 bis 1928. Vom Trauma der Kriegsniederlage zum Alltag eines deutschnationalen Hochschullehrers in der Weimarer Republik, in: Sudhoffs Archiv,
81 (1997), S.193-210.

Prüll, Cay-Rüdiger, Pathologie und Politik - Ludwig Aschoff (1866-1942) und Deutschlands Weg ins Dritte Reich, in: History and Philosophy of the Life Sciences 19 (1997), S.331-368.
Impactfaktor: 0,154

Prüll, Cay-Rüdiger, City and Country in German Psychiatry in the nineteenth and twentieth Centuries - the Example of Freiburg, in:
History of Psychiatry 10 (1999), S.439-474.

Prüll, Cay-Rüdiger, Medizin und Politik - Max Westenhoefers (1871-1957)
Pathologie "nach deutschem Muster", in: Praxis. Schweizerische Rundschau für Medizin 88 (1999), S.1151-1153.

Prüll, Cay-Rüdiger, Paternalismus, Herrschaftswissen, Teamarbeit -
Wandlungen der Krankenhaus- und Kliniksstruktur seit 1900, in:
Deutsche Medizinische Wochenschrift 125 (2000), S.372-373.
Impactfaktor: 0,433

Prüll, Cay-Rüdiger, Zwischen Krankenversorgung und Forschungsprimat.
Die Pathologie an der Berliner Charité im 19. Jahrhundert,
in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 3 (2000), S.87-109.

Prüll, Cay-Rüdiger, Von der Zelle zur molekularen Struktur - Wandlungen pathogenetischen Denkens im Spiegel der DMW, in: Deutsche
Medizinische Wochenschrift, 125 (2000), S.781-782.
Impactfaktor: 0,433

Prüll, Cay-Rüdiger, Rationale Therapie oder Unmenschlichkeit ? - Die deutsche Psychiatrie und die Behandlung der Soldaten im Ersten Weltkrieg,
in: Praxis. Schweizerische Rundschau für Medizin 89 (2000),
S.1073-1082.

Maehle, Andreas-Holger, Prüll, Cay-Rüdiger, Halliwell, Robert Francis, The Emergence of the Drug-Receptor Theory, in: Nature Reviews. Drug
Discoveries 1 (2002), S. 637-641 <gleichwertige Autorenschaft mit A.-H. Maehle und R.F. Halliwell>.
Impactfaktor: 23,308

Prüll, Cay-Rüdiger, Maehle, Andreas-Holger, Halliwell, Robert, Drugs and Cells – Pioneering the Concept of Receptors, in: Pharmacy in History 45 (2003), S. 18-30 <gleichwertige Autorenschaft mit A-H Maehle und R.F. Halliwell>.

Prüll, Cay-Rüdiger, Part of a Scientific Masterplan? – Paul Ehrlich
(1854-1915) and the Origins of his Receptor Concept, in: Medical History 47 (2003), S. 332-356.
Impactfaktor: 0,477

Prüll, Cay-Rüdiger, Paul Ehrlich als klinischer Pathologe, in: Praxis.
Schweizerische Rundschau für Medizin 93 (2004), S. 1706-1714.

Prüll, Cay-Rüdiger, Wie Biochemie öffentlich wurde, oder: Robert Daniel
Lawrence und sein „diabetisches ABC“ (1900-1945), in: Praxis.
Schweizerische Rundschau für Medizin 94 (2005), S. 1366-1369.

Prüll, Cay-Rüdiger, Caught between the Old and the New – Walther Straub (1874-1944),
the Question of Drug Receptors and the Rise of Modern Pharmacology, in: Bulletin of the History of Medicine 80 (2006), S. 465-489.
Impactfaktor: 0,475

Prüll, Cay-Rüdiger, Wie wirken Arzneimittel? – Zur wechselvollen Geschichte des Rezeptorkonzeptes (ca. 1878 bis ca. 1970), in: Praxis. Schweizerische Rundschau für Medizin 95 (2006), S. 1057-1062.

Prüll, Cay-Rüdiger, Wie Laboratorien an den Amazonas kamen oder die „Ethnopathologie“ des Max Kuczynski, in: Praxis. Schweizerische Rundschau
für Medizin 96 (2007), S. 1787-1790.

Prüll, Cay-Rüdiger; Die Zeit der großen Pioniere ? – Dienstleistungen der westdeutschen Medizin im Journal „Der Spiegel“ 1947 – 1955, in: Praxis.
Schweizerische Rundschau für Medizin (97) 2008, S. 1085-1088.

Prüll, Cay-Rüdiger, Ärzte, Journalisten und Patienten als Akteure von Teilöffentlichkeiten in Westdeutschland. Eine Analyse am Beispiel des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ (1947-1955)“, in: Medizinhistorisches Journal 45 (2010), S. 102-133.

Prüll, Cay-Rüdiger, Auf der Suche nach dem „Zucker-Mädchen“ – Sexualität und Partnerschaft im Journal „Der Diabetiker“ (1951-1970),
in: Medizinhistorisches Journal 47 (2012), S.31-61.

Rauh, Philipp, Prüll, Livia, Krank durch den Krieg? Der Umgang mit psychisch kranken Veteranen in Deutschland in der Zeit der Weltkriege. Schwerpunkt
Psychische Versehrungen im Zeitalter der Weltkriege, hg. v. Gundula Gahlen/Wencke Meteling/Christoph Nübel, in: Portal Militärgeschichte, 24. Juni
2015, URL: http://portal-militaergeschichte.de/rauh_pruell_krank.
<gleichwertige Autorenschaft mit P. Rauh>

Prüll, Livia, The self-image of transident women since 1945, in: Journal of Health & Culture 1 (2016), S. 10-22.

Buchbeiträge

Prüll, Cay-Rüdiger, Zum Selbstbild der deutschen Psychiater im 20. Jahrhundert - Theodor Kirchhoffs "Deutsche Irrenärzte" von 1921, in: Karl-Heinz Leven, Cay-Rüdiger Prüll (Hrsg.), Selbstbilder des Arztes im 20. Jahrhundert. Medizinhistorische und medizinethische Aspekte. Eduard Seidler zum 65. Geburtstag am 20. April 1994 (Freiburger Forschungen zur Medizingeschichte, N.F., Bd.16), Freiburg (H.F. Schulz) 1994, S.97-128.

Prüll, Cay-Rüdiger, Regionale und allgemeine Psychiatriegeschichte
- Bemerkungen zu Methodik, Zielsetzung und Forschungsstand, in: Gabriel Richter (Hg.), Beiträge zur Psychiatriegeschichte Baden-Württembergs, Emmendingen (Psychiatrisches Landeskrankenhaus Emmendingen) 1995, S.6-13.

Prüll, Cay-Rüdiger, Die Sektion als letzter Dienst am Vaterland.
Die deutsche "Kriegspathologie" im Ersten Weltkrieg, in: Wolfgang U. Eckart, Christoph Gradmann (Hrsg.), Die Medizin und der Erste Weltkrieg (Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. Quellen und Studien, Bd.3), Pfaffenweiler (Centaurus) 1996, S.155-182.

Prüll, Cay-Rüdiger, Pathology and Surgery in London and Berlin 1800 - 1930: Pathological Theory and Clinical Practice, in: Cay-Rüdiger Prüll (Hg.), Pathology in the 19th and 20th Centuries. The Relationship between Theory and Practice
(European Association for the History of Medicine and Health (EAHMH), Network-Series, Bd.2), Sheffield (EAHMHPublications) 1998, S.71-99.

Prüll, Cay-Rüdiger, Disziplinen: Entwicklungsmöglichkeiten der Medizingeschichte als Disziplinen- und Wissenschaftsgeschichte, in: Norbert Paul, Thomas Schlich (Hrsg.), Medizingeschichte: Aufgaben, Probleme, Perspektiven, Frankfurt/ New York (Campus) 1998, S. 216-242.

Prüll, Cay-Rüdiger, Holism and German Pathology (1914-1933), in: Christopher Lawrence, George Weisz (Hrsg.), Greater than the Parts: Holism in Biomedicine, 1920-1950, Oxford (Oxford University Press) 1998, S. 46-67.

Prüll, Cay-Rüdiger, Pathology at War 1914-1918 - Germany and Britain in Comparison, in: Roger Cooter, Mark Harrison, Steve Sturdy (Hrsg.), Medicine and Modern Warfare, Amsterdam, Atlanta (Rodopi) 1999, S. 131-161.

Prüll, Cay-Rüdiger, Macht und Mythos. Die moderne Medizin an der deutschen Universität und ihre Historiographie, in: Reich, Regionen und Europa in Mittelalter und Neuzeit. Festschrift für Peter Moraw zum 65. Geburtstag, hrsg.v. Paul-Joachim Heinig, Sigrid Jahns, Hans-Joachim Schmidt, Rainer Christoph Schwinges und Sabine Wefers, Berlin (Duncker & Humblot) 2000, S.635-650.

Prüll, Cay-Rüdiger, Disease of Cells or Disease of Patients ? - The Cultural Impact on Cancer Research in German and British Pathology, in: Wolfgang U. Eckart (Hg.), 100 Years of Organized Cancer Research. 100 Jahre organisierte Krebsforschung, Stuttgart / New York (Thieme) 2000, S.17-21.

Prüll, Cay-Rüdiger, Der Umgang mit der menschlichen Leiche in der Medizin: die historische Perspektive, in: Hans-Konrat Wellmer, Gisela Bockenheimer-Lucius (Hrsg.), Zum Umgang mit der Leiche in der Medizin, Lübeck (Schmidt-Römhild) 2000, S.59-69.

Prüll, Cay-Rüdiger, No Law, no Rights ? - Autopsy in Germany since 1800, in: John Woodward, Robert Jütte (Hrsg.), Coping with Sickness. Medicine, Law and Human Rights - Historical Perspectives (History of Medicine, Health and Disease Series 3), Sheffield (EAHMH) 2000, S.29-53.

Prüll, Cay-Rüdiger, Pathology and Politics in the Metropolis, 1900-1945: London, Berlin and the Third Reich, in: Margit Szöllösi-Janze (Hg.), Science in the Third Reich (German Historical Perspectives XII), Oxford, New York (Berg) 2001, S. 139-183.

Prüll, Cay-Rüdiger, Von der sichtbaren zur unsichtbaren Morphologie - der Körper in der naturwissenschaftlichen Medizin im 19. und 20. Jahrhundert, in: Franz Josef Illhardt (Hg.), Die Medizin und der Körper des Menschen, Bern, Göttingen (Huber) 2001, S.17-29.

Prüll, Cay-Rüdiger, Kulturelle Praxis und theoretisches Konstrukt - Medizin, Biologie und Humboldts Ideen 1810-1945, in: Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.), Humboldt International. Der Export des deutschen Universitätsmodells im 19. und 20. Jahrhundert (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 3), Basel (Schwabe & CO AG) 2001, S.445-467.

Prüll, Cay-Rüdiger, Sinn, Marianne, Problems of Consent to Surgical Procedures and Autopsies in Twentieth Century Germany, in: Andreas-Holger Maehle, Johanna Geyer-Kordesch (Hrsg.), Historical and Philosophical Perspectives on Bioethics. From Paternalism to Autonomy?, Aldershot (Ashgate) 2002, S.73-93 < gleichwertige Autorenschaft mit M. Sinn>.

Prüll, Cay-Rüdiger, Ludwig Aschoff (1866-1942): Wissenschaft und Politik in Kaiserreich, Weimarer Republik und Nationalsozialismus, in: Bernd Grün, Hans-Georg Hofer, Karl-Heinz Leven (Hrsg.), Medizin im Nationalsozialismus. Die Freiburger Medizinische Fakultät und das Klinikum in der Weimarer Republik und im „Dritten Reich“ (Medizingeschichte im Kontext, hrsg.v. Ulrich Tröhler und Karl-Heinz Leven), Frankfurt/M., Berlin etc. (Peter Lang) 2002, S.92-118.

Prüll, Cay-Rüdiger, German Pathology and the Defence of Autopsy since 1850, in: Cay-Rüdiger Prüll (Hg.), Traditions of Pathology in Western Europe - Theories, Institutions and their Cultural Setting (Neuere Medizin- und Wissenschaftsgeschichte. Quellen und Studien), Pfaffenweiler (Centaurus) 2003, S.139-161.

Prüll, Cay-Rüdiger, Staatlich versus Privat – Zur Ökonomie der Lehrkrankenhäuser in Berlin und in London am Beispiel der Pathologischen Institute
1900-1945, in: Axel Dost, Gudrun Färber-Töller, Heinz Rodegra (eds.), Hospital, Kunst, Medizin. Festschrift für Axel Hinrich Murken, Historia Hospitalium 23 (2002-2003), Sonderheft, Aachen: Deutsche Gesellschaft für Krankenhausgeschichte e.V., 2004, S.71-97.

Prüll, Cay-Rüdiger, Zur Ambivalenz medizinischen Fortschritts: Neue Techniken und der Einzug völkischen Gedankengutes in der Medizin, in: Bernd Martin (Hg.), Von der badischen Landesuniversität zur Hochschule des 21. Jahrhunderts. 550 Jahre Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Festschrift, Bd. 3, Freiburg, München (Karl Alber) 2007, S.243-258.

Prüll, Cay-Rüdiger, Die Medizinische Fakultät an der Schwelle zum 20. Jahrhundert – Neuorientierungen und Neuberufungen, in: Ulrike Enke (Hg.), Die medizinische Fakultät der Universität Gießen: Institutionen, Akteure und Ereignisse von der Gründung 1607 bis ins 20. Jahrhundert, Stuttgart (Franz Steiner Verlag) 2007, S.235-250.

Prüll, Cay-Rüdiger, Die Fakultät in der Krise: Giessens Universitätsmediziner und der 1. Weltkrieg, in: Ulrike Enke (Hg.), Die medizinische Fakultät der
Universität Gießen: Institutionen, Akteure und Ereignisse von der Gründung 1607 bis ins 20. Jahrhundert, Stuttgart (Franz Steiner Verlag) 2007, S.305-
326.

Prüll, Cay-Rüdiger, Von „akademischer Freiheit“ und „akademischer Wehrfreiheit“ – das Pathologische Institut der Charité 1933 bis 1945, in: Udo Schagen, Sabine Schleiermacher (Hrsg.), Die Charité im Dritten Reich. Zur Dienstbarkeit medizinischer Wissenschaft im Nationalsozialismus, Paderborn, München etc. (Schöningh) 2008, S.151-168.

Prüll, Cay-Rüdiger, Die Bedeutung des Ersten Weltkriegs für die Medizin im Nationalsozialismus, in: Gerd Krumeich (Hg.), Nationalsozialismus und Erster
Weltkrieg, Essen (Klartext) 2010, S.363-378.

Prüll, Cay-Rüdiger, Paul Ehrlich’s Standardization of Serum: Wertbestimmung and its Meaning for Twentieth-Century Biomedicine, in: Christoph Gradmann,
Jonathan Simon (Hrsg.), Evaluating and Standardizing Therapeutic Agents 1890-1950, Houndmills, Basingstoke (Palgrave MacMillan) 2010, S.13-30

Prüll, Cay-Rüdiger, Scientists, Doctors and Drug Development: The History of Raymond P. Ahlquist’s Receptor Theory, 1948-1988, in: Judy Slinn, Viviane
Quirke (Hrsg.), Perspectives on twentieth century pharmaceuticals, Oxford, Bern, Berlin etc. (Peter Lang) 2010, S.149-184.

Prüll, Cay-Rüdiger, „Biomedizin“ – eine lange Beziehungsgeschichte, in: Johannes Fehrle, Rüdiger Heinze, Kerstin Müller (Hrsg.), Herausforderung Biologie. Fragen an die Biologie – Fragen aus der Biologie, Berlin/Münster (LIT) 2010, S.65-82.

Prüll, Cay-Rüdiger, Science and Politics – Pathology in Weimar Germany (1918-33), in: Alexei Kojevnikov, Cathryn Carson, Helmuth Trischler (Hrsg.), Weimar Culture and Quantum Mechanics: Selected papers by Paul Forman and Contemporary Perspectives on the Forman Thesis, London (Imperial College Press) 2011, S.475-486.

Prüll, Cay-Rüdiger, Der Aufbau des Sanitätswesens der Bundeswehr und die Demokratisierung der deutschen Wehrmedizin, in: Ute Caumanns, Fritz Dross
Anita Magowska (Hrsg.), Medizin und Krieg in historischer Perspektive (Medizingeschichte im Kontext, Bd. 7), Frankfurt/M., Berlin, Bern u.a. 2012, S. 286-296.

Prüll, Cay-Rüdiger, Medizinerberufungen und Medizinerschulen im deutschen Universitätsystem zwischen 1750 und 1945, in: Christian Hesse, Rainer Christoph Schwinges (Hrsg.), Professorinnen und Professoren gewinnen. Zur Geschichte des Berufungswesens an den Universitäten Mitteleuropas, Basel 2012, S.393-412.

Prüll, Cay-Rüdiger, iMaking Sense of Diabetes: Public Discussions in early West Germany 1945 to 1970, in: Jörg Rogge (Hrsg.) Making Sense as a Cultural
Practice. Historical Perspectives (Mainz Historical Cultural Sciences, Vol. 18), Bielefeld 2013, S.225-239.

Prüll, Livia, Die Fortsetzung des Krieges nach dem Krieg, oder: die Medizin im Ersten Weltkrieg und ihre Folgen für die Zwischenkriegszeit in Deutschland 1918 bis 1939, in: diess. Rauh, Philipp (Hrsg.), Krieg und medikale Kultur. Patientenschicksale und ärztliches Handeln in der Zeit der Weltkriege 1914-1945, Göttingen (Wallstein) 2014, S.126-152.

Prüll, Livia, Neuigkeiten für „Lieschen Müller“ - Innovationen der Medizin im Stern 1948 bis 1955, in: Sebastian Brandt (Hrsg.), Christa-Irene Klein (Hrsg.),
Nadine Kopp (Hrsg.), Sylvia Paletschek (Hrsg.), Livia Prüll (Hrsg.), Olaf Schütze (Hrsg.), Universität, Wissenschaft und Öffentlichkeit in
Westdeutschland (1945 bis ca. 1970), Wiesbaden (Steiner) 2014, S.301-321.

Rauh, Philipp, Prüll, Livia, Other fronts, other diseases? Comparisons of Front-specific Practices in Medical Treatment, in:, Joachim Burgschwentner, Matthias Egger, Gunda Barth-Scalmani (Hrsg.), Other Fronts, Other Wars? First World War Studies on the Eve of the Centennial, Leiden, Boston (Brill) 2014, S.280-302.

Prüll, Livia, Die Kriegsversehrten. Körperliche und seelische Leiden und die Medizin im Ersten Weltkrieg, in: Dokumentation: Zeitenwende. 100 Jahre Erster Weltkrieg, hrsg.v. der Landeszentrale für politische Bildung, Rheinland-Pfalz, Mainz 2014, S.27-45.

Prüll, Livia, Das Selbstbild der transidenten Frau nach 1945 und die Konsequenzen für den Umgang mit Geschlechtsidentitäten, in: Maximilian Schochow, Saskia Gehrmann, Florian Steger (Hrsg.), Inter* und Trans*identitäten. Ethische, soziale und juristische Aspekte, Gießen (Psychosozial-Verlag) 2016, S. 33-56.

Prüll, Livia, Das Unbehagen am transidenten Menschen. Ursprünge, Auswirkungen, Ausblick, in: Gerhard Schreiber (Hrsg.), Transsexualität in Theologie und Neurowissenschaften. Ergebnisse, Kontroversen, Perspektiven, Berlin, Boston (de Gruyter) 2016, S. 265-293.

Prüll, Livia, „Everything Ruined, Which Seemed Most Stable in the World...“ - The German Medical Profession, the First World War and the road to the „Third Reich“, in: Jason Crouthamel, Peter Leese (Hrsg.): Psychological Trauma and the Legacies of the First World War, New York: Palgrave Macmillan 2017, S. 237-259.

Prüll, Livia, Das Phänomen Transidentität in (kultur-)historischer Perspektive und die Konsequenzen für das christliche Weltbild, in: Reformation für Alle*. Transidentität/Transsexualität und Kirche, Mainz-Kastel (Deutsche Gesellschaft für Transsexualität und Intersexualität) 2017., S. 9-13.

Mahr, Dana, Prüll, Livia, Körperliche Selbstermächtigung aus dem 3D-Drucker? Feministische Kulturen als „Parallelwelten“ und der Kampf um gesellschaftliche Teilhabe seit 1970, in: Paul Buckermann, Anne Koppenburger, Simon Schaupp (Hrsg.), Kybernetik, Kapitalismus, Revolutionen. Emanzipatorische Perspektiven im technologischen Wandel, Münster: Unrast-Verlag 2017, S. 161-189. < gleichwertige Autorenschaft >.

Prüll, Livia, Zetrum und Peripherie in der badischen Psychiatrie. Zur Geschichte der Kliniken in Freiburg und Emmendingen zwischen 1850 und 1945, in: Thomas Müller (Hg.), Zentrum und Peripherie in der Geschichte der Psychiatrie. Regionale, nationale und internationale Perspektiven (Kulturanamnesen, Bd. 9), Stuttgart (Steiner) 2017, S. 67-84.

Prüll, Livia, Die Universitätsgeschichte und ihr Verhältnis zur Wissenschaftsgeschichte. Problemstellung und Arbeitsansätze, in: Livia Prüll, Frank Hüther, Christian George (Hg.), Universitätsgeschichte schreiben. Inhalte - Methoden - Fallbeispiele (Beiträge zur Geschichte der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, NF, Bd. 14), Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)<forthcoming>.

Prüll, Livia, Ernst Schwalbe als Pathologe in Rostock und die Ursprünge einer pluralistischen Medizin, in: Jubiläumsband 600 Jahre Medizinische Fakultät der Universität Rostock <forthcoming>.

Prüll, Livia, Die "Parallelwelt" der transidenten Menschen. Medizinhistorische und medizinethische Überlegungen zur Erklärung eines Phänomens, <forthcoming>